Meine Qualifikationen


  • Mai 2000: Ausbildung in der Hundeschule Dehra zur DEHRA-Trainerin® (www.dehra.de)
  • Gründung der Hundeschule Pico-Bello in Burscheid im Juli 2000 und hauptberufliche Tätigkeit als Hunde-Trainerin und Verhaltenstherapeutin für Hunde
  • diverse Weiter- und Fortbildungen im Rahmen der Dehra-Trainer
  • Erste-Hilfe für Hunde – Holger Möller (www.hunde-hunde.de)
  • Beobachtung von Gehegewölfen unter Dr. Erik Zimen ( www.canis-kynos.de)
  • Clicker-Seminar mit Birgit Laser (www.laserdogs.de)
  • Entwicklung Sozialverhalten beim Welpen und Aggressionsverhalten – Dr. Frank Wörner
  • Tellington-Touch – Einführungsseminar mit Martina Alberts (www.teamwork-alberts.de)
  • Mensch-Hund-Beziehung – Seminar mit Dr.rer.nat. Ute Blaschke-Berthold (www.cumcane.de)
  • Mensch-Hund / Hund-Hund Kommunikation – Seminar mit Dr.rer.nat. Joachim Leidhold
  • Mensch Kunde! – Seminar mit Dipl.-Psychologin Gudrun Cramer
  • Veranstaltungen gestalten und managen – Psychologie, Methodik, Handwerkszeug – Dozent: Holger Möller (www.hunde-hunde.de)
  • div. Vorträge namhafter Experten (z.B. Dr. Frank Wörner, Günther Bloch, Celina del Amo)
  • Der hyperaktive Hund – Tagesseminar mit Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • ab Januar 2005: 2-jährige zusätzliche Trainerausbildung bei CumCane (Dr. Ute Blaschke-Berthold)
  • Dominanz – ein Konzept zieht Kreise – Tagesseminar mit Dr. U. Blaschke-Berthold
  • Ernährung des Hundes – Seminar mit Silvia Weber (www.bestfriends-bochum.de)
  • Bridge & Target – 2 Tages Seminar mit Kayce Cover (www.synalia.com)
  • Ressourcenkontrolle – 2 Tages Seminar mit Dr. Blaschke-Berthold
  • Obedience – 2 Tages Seminar mit Angela White
  • Aufmerksamkeit und Jagdverhalten - 2Tages Seminar mit Dr. Blaschke-Berthold
  • Angstverhalten – 2 Tages Seminar mit Dr. Blaschke-Berthold
  • Der Hund in der Pubertät: Vortrag, Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • Spiel oder nicht? Spielenden Hunden sollte man zuschauen: Vortrag, Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • Das Kleingedruckte in der Körpersprache - 2-Tagesseminar mit Dr. Ute Blascke-Berthold
  • permanente Weiterbildung durch Fachliteratur